hardtberggespräche
Willkommen zum Führungskräfteforum Hardtberggespräche

Führungskräfte, gleich ob als leitende Angestellte, Vorstände oder selbstständige Unternehmer, stehen permanent in der Verantwortung Entscheidungen von teilweise weitreichender Konsequenz zu treffen. Dabei ist es nichts Neues, dass Entscheidungsfindung auch immer etwas mit Moral, Werten und Verantwortung zu tun hat.

Darüber hinaus müssen sich erfolgsorientierte Führungskräfte immer wieder danach fragen, wie sie ihre Fähigkeit, Menschen, Projekte oder Unternehmen führen und weiterentwickeln können. Daher ist es Erfolg versprechend, den Rat anderer einzuholen, neue Standpunkte einzunehmen, sich selbst in Frage zu stellen.
Sei es durch den Perspektivenwechsel zur Sicht der Wissenschaft, sei es durch die Sichtweise anderer Führungskräfte oder den Rat von Psychologen bzw. Geistlichen.

Mit dem „Führungskräfteforum Hardtberggespräche“ haben wir ein Format entwickelt, das Unterstützung zu den vorgenannten Aspekten des Führungsalltags anbietet.
Jedes Führungskräfteforum steht unter einem aktuellen Thema, zu dem jeweils hochkarätige Referenten aus Wissenschaft und Wirtschaft eingeladen werden. Initialvorträge sollen neue Sichtweisen eröffnen und zur Diskussion im Plenum einladen. Schließlich wird jeweils anhand einer Original-Fallstudie der IESE Business School, die als eine der weltbesten ihrer Art gilt, das aktuelle Thema realitätsnah mit Professoren von IESE erörtert.
Darüber hinaus stehen auch jeweils ein Psychologe sowie ein Geistlicher für persönliche Vier-Augen-Gespräche während des eineinhalb-tägigen Führungskräfteforums zur Verfügung. Das Führungskräfteforum soll aber nicht nur der Wissensvermittlung dienen. Mindestens ebenso wichtig ist den Initiatoren eine Netzwerkplattform zur Verfügung zustellen. Daher wird das Führungskräfteforum auf 40 Teilnehmer beschränkt. Damit schafft esdie Möglichkeit in überschaubarer Runde andere Führungskräfte kennen zu lernen, sich miteinander auszutauschen sowie neue Bekanntschaften zu schließen. Die gediegene Atmosphäre von Haus Hardtberg liefert dafür einen geeignetenRahmen.

Wir haben Sie neugierig gemacht? Dann schreiben Sie uns. Gerne setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung und laden Sie persönlich zum nächsten Führungskräfteforum ein.